Skip to main content

Ceranfeld Abdeckung kaufen

Früher gab es Abdeckplatten für den Herd in Form der jeweiligen Herdplatte. Die Abdeckung war so gemessen, das die einzelne Herdplatte rundherum geschlossen war.
Durch den kleinen Rand zwischen Herdplatte und Herdoberfläche war die runde Herdabdeckung ebenfalls mit einem kleinen Rand versehen, damit die einzelnen Platte geschützt war.
Eine zusätzliche Abdeckung gab und gibt es für den gesamten Herd, sprich für alle 4 Herdplatten. Hier wird ein Deckel herunter geklappt und die Herdplatten sind im gesamten geschlossen. So bleibt der Herd sauber, kann als Abstellfläche verwendet werden.
Für das Kochceranfeld aber kann eine solche Abdeckung schlecht genutzt werden. Wie sehen die heutigen Abdeckungen für eine Herdplatte aus und welche Vorteile bieten diese?

 

 

Die Herdabdeckung für das Ceranfeld

Hier gibt es die unterschiedlichsten Modelle. In Form und Herstellung allerdings sind alle gleichermaßen aus Glas verarbeitet.
Das Glas hat eine spezielle Legierung, so das es bei eventueller Wärme nicht platzt. Zusätzlich sind diese Ceranfeld Abdeckungen Kratzfest.
Diese Herdabdeckung hat den Vorteil, dass sie auch für einen „normalen“ Herd genutzt werden kann.
Der Unterschied zu den früheren Abdeckungen der einzelnen Herdplatten besteht darin, dass die Glasplatte, die Abdeckung für das Ceranfeld in Form des gesamten Feldes und 2 geteilt ist. Somit fallen einzelne Elemente weg, die beim Aufsetzen auf die einzelne Platte wegrutschen könnten.
Wer sich eine Ceranfeld Abdeckung kaufen möchte, kann( wie schon angesprochen) nun zwischen einigen Modellen wählen. Gibt es die Variante mit dem „Foto“, im Holzmotiv oder Granit und viele andere mehr.
Welche Herdabdeckung die Beste ist entscheidet hier nicht der Preis, sondern die qualitative Verarbeitung.

Worauf sollte beim Kauf der Ceranfeld Abdeckung geachtet werden

Bei solchen Abdeckungen für das Ceranfeld ist das Glas auf besondere Weise gehärtet. Eine gewisse Stärke sollte hier im Minimum vorhanden sein. So ist zum Beispiel die Herdabdeckung mit 4 mm Stärke ein gutes Produkt. Die Folierung des Glases sollte schon 3 fach sein, damit die Platte über einen langen Zeitraum hält.
Kratzfestigkeit ist Standard bei einer solchen Abdeckung.
Weiterhin sind kleine Standfüße oder auch Saugfüße die für Festigkeit sorgen, ein wichtiges Kriterium.
Sind diese aus Silikon gefertigt und haften sich wie Noppen an den Herd, so erhält der Kunde eine standfeste Herdabdeckung.
Ein klarer Vorteil, wenn man die Ceranfeld Abdeckung kaufen möchte ist die Vielfältigkeit der Platte.
Diese kann mit gutem Halt auch mal als zusätzliche Arbeitsfläche oder als Schneidebrett genutzt werden.
Wird der Herd wieder genutzt, dient eine solche Herdabdeckung gut als Blende für den Herd und somit als zusätzlicher Spritzschutz.

Verschiedene Produktbilder von Herdabdeckplatten und Ceranfeldabdeckplatten die es zu kaufen gibt

 

Zusammenfassend für alle die eine Ceranfeld Abdeckung kaufen gilt, das nicht der hohe Preis, sondern die gute Qualität eine Rolle spielen.
So eine Ceranfeld Abdeckung kaufen Kunden meist Online, da hier die Auswahl und die jeweilige Produktbeschreibung bis ins kleinste Detail sichtbar und gut erklärt ist.
Wichtig ist der Vergleich verschiedener Abdeckungen. So kann der Nutzer die Vorteile der jeweiligen Abdeckung erkennen, Preise vergleichen und sich die individuelle Abdeckung aussuchen.
Im Online Shop gibt es zusätzlich den Vorteil das es neben der großen Auswahl Angebote gibt, die der Händler vor Ort so nicht bieten kann.