Skip to main content

Ceranfeld 2 Platten

K&H® Domino Glaskeramikkochfeld VC-3002 Elektro

106,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Auf ansehen

Wenn Du auf der Suche nach einer Ceranfeld-Kochplatte bist, dann steht Dir eine große Palette an Modellen zur Auswahl zur Verfügung. Du kannst hier zwischen der Technik unterscheiden und Dir entweder eine Elektro-Glaskeramik-Kochplatte oder eine Induktionskochplatte kaufen. Des Weiteren gibt es die Möglichkeit der autarken Kochplatte, die selbstständig arbeitet und nicht mit einem Backofen zusammengeschlossen werden muss. Nicht zu Letzt ist die Größe der Kochplatte ausschlaggebend. Diese muss ja in Deine Küche passen, sollte daher nicht zu groß und nicht zu klein sein. Wenn Du eine kleine Küche hast, dann könnte die Kochmöglichkeit Ceranfeld 2 Platten für Dich perfekt sein.

 

Definition Ceranfeld 2 Platten

Wie der Name bereits vermuten lässt, handelt es sich beim Ceranfeld 2 Platten um eine Kochplatte, die mit Glaskeramik überzogen ist und zwei Kochflächen bietet. Diese Variante bietet den großen Vorteil, dass sie relativ klein ist und daher in jede Küche passt – entweder als Ergänzung zur bisherigen Kochstelle oder als alleinige Kochmöglichkeit. Dadurch dass die meisten Cerankochfelder über ein Touchpanel verfügen, kannst Du hier frei entscheiden, ob Du die Platte der Länge oder der Breite nach in Deine Küche integrierst. Wenn Du möchtest, kannst Du mit dem Ceranfeld 2 Platten sogar auf der Terrasse oder auf dem Balkon kochen. Immerhin muss dieses Kochfeld nur mit einem Stromstecker angeschlossen werden.

Ceranfeld 2 Platten mit vielen Funktionen

Kleine Platte, geringe Funktionen? Dies muss nicht sein. Dieses Kochfeld verfügt über alle möglichen Funktionen, die auch ein Cerankochfeld mit 4 Kochflächen bereit hält. Du darfst nach Lust und Laune zwischen vielen Temperatureinstellungen wählen und hast die Möglichkeit, einen Timer einzustellen. Beide Platten sind selbstverständlich einzeln regulierbar. Somit steht Dir auch mit dieser Kochfläche die Zubereitung eines Menüs offen. Des Öfteren besitzen die kleinen Kochstellen auch die Funktion Stop-and-Go, anhand derer Du in Sekundenschnelle das Kochen beginnen, beziehungsweise pausieren kannst. Eine sehr sinnvolle Einrichtung, wenn Du beim Kochen unterbrochen wirst.

1234
Ceran Cerankochfeld Induktionskochfeld mit 2 Felder Eine Induktionskochplatte mit 2 Kochfeldern
ModellK&H® Domino Induktionskochfeld VIN-3420K&H® Domino Glaskeramikkochfeld VC-3002 ElektroCASO PRO 3500 mobiles InduktionskochfeldRommelsbacher CT 3410/IN Induktion Doppelkochtafel
Preis

126,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

106,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

235,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

129,91 € 169,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
HerstellerK&H®K&H®CasoRommelsbacher
Gerätetypautarkes Kochfeldautarkes Kochfeldautarkes Kochfeldautarkes Kochfeld
Heiztechnik KochfeldInduktivElektroInduktivInduktiv
Anzahl Kochplatten2212
Kochfeld autarkjajajaja
Backofen autark----
Preis

126,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

106,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

235,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

129,91 € 169,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Auf ansehenAuf ansehenAuf ansehenAuf ansehen

 

 

Kleine und große Töpfe finden ihren Platz

Nun könnte man denken, dass ein Ceranfeld mit zwei Kochplatten wenig Platz bietet und größere Töpfe nicht mehr verwendet werden können. Dem ist aber zum Glück nicht so. Eine Fläche wartet in der Regel mit 26 Zentimeter auf und dies reicht für einen großen Topf. Solltest Du einen noch größeren Topf besitzen oder eine Auflaufform verwenden wollen, dann stelle das Kochgeschirr in die Mitte der Glaskeramikfläche und aktiviere beide Kochflächen. Mit diesem einfachen Trick steht Dir eine sehr große Fläche zur Verfügung.

schwarzer Hintergrund, mit BEsteck. Links ein Ceranfeld mit 2 Platten mit Induktion und rechts ein Ceranfeld mit zwei Platten mit Elektro

Ceranfeld mit 2 Platten ist ein wahrer Energiesparer

Logischerweise benötigt ein Ceranfeld 2 Platten weniger Energie als eine Kochstelle mit vier Platten. Diesen Vorteil kannst Du für Dich persönlich nutzen, wenn Du normalerweise nie mehr als eine oder zwei Platten verwendest. Dann lohnt sich der Kauf einer großen Platte sicherlich nicht. Dank der Restwärme kannst Du nochmal Energie sparen. Die Restwärme reicht immer aus, um Speisen warm zu halten oder um Gemüse fertig zu garen. Viele Modelle schalten die Platte automatisch nach der eingestellten Zeit ab. Anhand der Boostfunktion wird das Loskochen beschleunigt.

 

Induktion oder Elektro?

Eine weiter wichtige Frage, die Du Dir stellen solltest, lautet: Elektro oder Induktion? Ein Ceranfeld mit zwei Kochfelder kannst Du mit beiden Varianten erwerben. Welche Wahl Du hier triffst, hängt von Deinen persönlichen Vorlieben ab. Du hast wenig Zeit und das Kochen sollte schnell vonstattengehen? Dann wäre die Induktionsplatte die bessere Wahl für Dich. Anhand des Magnetismus steht Dir die Wärme sofort zur Verfügung und per Tastendruck beendest Du das Kochen sofort. Wenn Du Kinder hast, dann scheint die Induktionsplatte immer die bessere Wahl zu sein. Verbrennungen können mit einer Induktionsplatte nicht mehr passieren. Aber auch Elektro-Glaskeramik-Kochplatten sind mittlerweile so abgesichert, dass die Gefahren stark eingebannt sind: Kindersicherung und Überhitzungsschutz sind mittlerweile Standard.

 

Einfache und sichere Bedienung

Das Touchpanel verhindert ein ungewolltes Einschalten vom Ceranfeld 2, wie dies früher mit den Drehknöpfen möglich war. Kinder kommen an das Touchpanel nicht heran und ein zusätzlicher Einschaltknopf erhöht die Sicherheit. Selbstverständlich kann bei einem CeranKochfeld mit 2 Platten jede Kochfläche separat angesteuert werden. Integrierte Timer funktionieren gleichermaßen für jede Fläche einzeln. Wenn Du in Urlaub fährst, kannst Du auf Nummer sicher gehen und den Netzstecker ziehen – ein weiterer Vorteil eines autarken Kochfeldes.

 

2er Cerankochfeld im Vergleich

Das schöne an den kleinen Kochplatten ist, dass sie mit allen Funktionen erhältlich sind, die ihre großen Geschwister auch haben. Natürlich spiegelt sich das auch im Preis wieder, je günstiger, desto weniger umfangreich sind die Funktionen in der Regel. Jedoch muss man nicht auf irgendwelche Funktionen verzichten, nur weil man nur eine kleine Kochnische hat. Wenn man also Dinge wie Timer, Kindersicherung, Stop-and-go und so weiter möchte, kann man trotzdem zu einer kleineren Kochplatte greifen. In diesem Fall solltest du aber genau darauf achten, welches Ceranfeld mit 2 Platten tatsächlich auch welche Funktionen liefert.

Auch die Bedienung ist gleich wie bei den großen Geschwistern. In der Regel ist jedes kleine Ceranfeld mit einem Touchpad ausgestattet. Die Bedienung ist dabei selbsterklärend. Meist kann man eine Kochplatte anwählen, dann mit „+“ und „-“ die Stufe einstellen. Manche haben noch zusätzlich einen klassischen Hauptschalter eingebaut. Jedoch benötigt man diesen eigentlich nicht, höchstens wenn man 2 Wochen in Urlaub fahren will.

 

Große Töpfe auf einem kleinen Ceranfeld?

Durch einen einfachen aber simplen Trick kann man auch große Töpfe, Pfannen und Bräter auf einem kleinen Ceranfeld nutzen. Man stellt den Topf einfach längs über die zwei Kochfelder und schält beide an. Das funktioniert beim Induktionskochfeld mit 2 platten aber auch bei der klassischen Strahlungsheizung.

 

Weitere Vorteile vom Ceranfeld 2 Platten

Bei Ceran handelt es sich um ein extrem widerstandsfähiges Material, das nicht nur hohe Temperaturen, sondern auch Schläge aushält. Einen Riss oder gar Löcher erhält Ceran so gut wie nie. Mit einem Ceranfeld 2 Platten bist Du flexibel: Dir reicht für Deinen Singlehaushalt ein Kochfeld mit zwei Platten? Wenn Du nun ein umfangreicheres Menü zaubern möchtest oder Gäste erwartest, dann könnte es sinnvoll sein, wenn Du für diese Ausnahmen weitere Kochfelder zur Verfügung hättest. Und genau hierin liegt der flexibile Vorteil: Die kleinen, handlichen Ceranfelder passen in jeden Küchenschrank und können bei Bedarf herausgenommen werden. Daher wäre es eine Überlegung Wert, zwei Platten zu kaufen und eine als Reserve aufzubewahren.

Grundsätzlich bietet Dir der Kauf einer zweier Platte den Vorteil, dass Du mehr Flexibilität besitzt. Du kannst Dich generell für zwei verschiedene Platten entscheiden, die Du miteinander kombinierst. Möchtest Du die Kochplatte in eine Arbeitsplatte einbauen, dann steht Dir eine größere Arbeitsfläche für das Zubereiten der Speisen zu, als wenn Du ein großes Kochfeld kaufen würdest. Die zweite Platte kannst Du nach Bedarf nutzen oder in einem Schrank verstauen.

 

Günstige Preise im Internet

Das Internet bietet Dir den Vorteil der großen Auswahl. Zudem ist ein Kauf per Internet zeitsparend. Du musst nicht alle Elektromärkte in Deiner näheren Umgebung abklappern. Im Internet kannst Du gezielt nach Deinen Wünschen suchen. Wir haben Dir einen Teil dieser Arbeit abgenommen und stellen Dir ein paar Testsieger vor. Mögliche Bedenken Deinerseits möchten wir ebenfalls ausräumen: Du hast auch im Internet eine Garantie und ein Rückgaberecht. Solltest Du Dich für einen Kauf bei Amazon entscheiden, dann hast Du sogar ein erweitertes Rückgaberecht von 30 Tagen. Diese Zeit sollte ausreichend sein, um einen Platz für die Cerankochplatte zu finden und um zu testen, ob sich diese sinnlich in Deine Küche integrieren lässt.

 

Rommelsbacher CT 3410/IN Induktion Doppelkochtafel

129,91 € 169,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Auf ansehen
CASO PRO 3500 mobiles Induktionskochfeld

235,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Auf ansehen
K&H® Domino Induktionskochfeld VIN-3420

126,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Auf ansehen